Home | deutsch  | Legals | Sitemap | KIT

Karlsruhe Institute of
Technology

Department of Architecture

Architectural Design,
Art and Theory

EKUT.lab

Englerstraße 7
Building 20.40, R 222

D-76131 Karlsruhe

Contact

Dr. Ing. Angelika Jäkel

tel.:  0721 / 608 4 2153

angelika jaekelVxu0∂kit edu

Secretary

Opening Hours
Mo - Fr  9 a.m - 12 p.m.

tel.:  0721 / 608 4 2154
fax:  0721 / 608 4 4116

infoTdn2∂ekut kit edu 

lehreforschung winter semester 2016/17

Räume des Ankommens

 

Das EKUT.lab ist Teil des KIT-Dachprojekts "Lehre hoch Forschung", in welchem innovative, fachspezifische Lehrformate mit dem flächendeckenden Ziel einer forschungsorientierten Lehre entwickelt werden. Das EKUT.lab hat im Rahmen der 1. Förderperiode drei Formate einer solchen forschungsorientierten Lehre im Kontext von Architekturwissenschaften und Stadtplanung entwickelt: Das lab.Recherche-Seminar bietet das Erlernen einzelner methodischer Recherchewerkzeuge an Hand von Semester-Themenstellungen an. Der lab.Stegreif ist in der Regel eine Kompakt-Veranstaltung mit ausseruniversitäten Partnern, bei dem es um das konzentrierte Erarbeiten eines 1:1-Projekts an unterschiedlichen Orten geht. Das dritte Format, lab.Forschungsstudium, kombiniert eine Hiwi-Tätigkeit mit einer freien Entwurfs- oder Seminararbeit. Studierende arbeiten in Forschungsprojekten mit und entwickeln im Rahmen dieser Tätigkeit eine eigene Fragestellung oder Methodik, welche im Rahmen regelmäßiger Team-Audits diskutiert und weiterentwickelt wird.


Parallel arbeitet das Team des EKUT.lab an einem Methodenkatalog, der die unterschiedlichen Forschungszugänge von Architektur und Stadtplanung repräsentiert. Der Methodenkatalog wird durch die neu entwickelte Zeitschriftenreihe lab.paper sowohl nach innen – als Lehrformat – wie auch nach aussen – als mögliche Werkzeuge für Analyse und Recherche im Rahmen architektonischer oder urbanistischer Prozesse – kommuniziert.